Freitag, 8. Dezember 2017

Stille Nacht

So richtig weihnachtlich ist mir gar nicht zumute. Draußen stürmt es bei herbstlichen Temperaturen und die Kaufhäuser, die Werbung in Funk und Fernsehen sowie die ein ode andere Hausdeko halten mir förmlich vor, was ich in diesem Jahr für ein Dekomuffel bin. Nach Zuckerstange, Nussknacker, Engelchen und Co. steht mir der Sinn gerade noch gar nicht. Ob das noch kommt?
Basteltechnisch beginnt die Vorweihnachtszeit bei mir ja schon im Sommer, wenn ich im T-Shirt mit einem Kaltgetränk auf der Terrasse sitze und die Kataloge verschicke. Weihnachtsbasteln macht das ganze Jahr über Spaß, natürlich aber besonders, wenn das Wetter so bäh ist wie im Moment. Oder generell dieses Jahr...
Die Häusersilhouetten aus den Edgelits Formen Winterstädtchen haben es mir so sehr angetan! Mit den Sternen aus dem Designerpapier Frohes Fest wollte ich sie so gerne zusammen bringen :)

Stampin Up Wie ein Weihnachtslied Stille Nacht Weihnachten daheim Framelits Winterstädtchen Mond Sterne Kirche Dorf Häuser DSP Papier Frohes Fest

Mit Hilfe der Thinlits Formen Festtagsdesign kamen noch der Mond und ein paar kleine Sterne dazu (findest du sie alle?).

Ich habe mich dazu entschieden, der Karte durch ein paar Kupferelemente noch ein bisschen Farbe und Glanz zu verleihen. Der Schriftzug ist heiß embosst.

Stampin Up Wie ein Weihnachtslied Stille Nacht Weihnachten daheim Framelits Winterstädtchen Mond Sterne Kirche Dorf Häuser DSP Papier Frohes Fest Kupferfolie

Die "Fenster" habe ich nicht mit Kupferfolie j´hinterlegt, sondern in Kleinstarbeit ausgestanzt und in jede "Lücke" einzeln eingesetzt. Ich habe dafür ein neues Lieblingswerkzeug auf dem Bastelzisch: den Zahnstocher ;) Trotz Präzisionsplatte (die ist unerlässlich für detailreiche Stanzformen) lösen sich nicht immer alle Kleinteile wie z.B. die Fenster der Häuser sofort aus der Form. Hier muss man gelegentlich ein wenig mit einem möglichst stumpfen aber dünnen Gegenstandetwas nachhelfen. Mit einem Zahnstocher geht das gut und papierschonend (besonders bei den metallic-Folien mit der glatten Oberfläche!). Ich finde das Ergebnis schöner und lebendiger, als wenn ich einfach Folie hinter die Häuser geklebt hätte. Was meinst du dazu? Hat sich der Aufwand gelohnt?

Stampin Up Wie ein Weihnachtslied Stille Nacht Weihnachten daheim Framelits Winterstädtchen Mond Sterne Kirche Dorf Häuser DSP Papier Frohes Fest Zahnstocher Kupferfolie ausgestanzt Stanzteil

PS: Ist dir mein neuer Fotohintergrund aufgefallen?

Dienstag, 21. November 2017

Eine Premiere mit Weihnachtsdorf


Hui, ein bisschen nervös bin ich. Erinnerst du dich an deinen ersten Schultag? An die Aufregung vor deiner ersten Fahrstunde? Der erste Tag deiner Ausbildung? Etwas Neues beginnt. Man weiß nicht genau was kommt, die Spannung aber auch die Vorfreude sind groß. Die Hoffnung, das alles seinen Weg geht und gut wird.

So fühle ich mich heute, denn ich möchte ein kleines Experiment wagen. Für dich ist es vielleicht gar nicht so besonders, denn du hast genau wie ich die andere Seite oft genug gesehen. Aaber für mich ist es eine große Tür, die ich öffne, denn ich wage mich auf die "andere Seite":

Mein erstes Video bei YouTube ist online!

Von Videobearbeitung habe ich (noch) nicht viel Ahnung, ich hoffe, das Zusehen macht dir viel Freude :)

Für einen Workshop ohne Big Shot habe ich diese Karte mit dem Stempelset Weihnachten daheim erstellt.



Die Häuschen"bordüre" hatte ich im Weihnachtskatalog entdeckt und dachte, sie würde auch auf einer Karte toll aussehen!


Jetzt drücke ich mich aber nicht länger um den heißen Brei herum und zeige dir mein erstes kleines Video mit einer Schnellanleitung für diese Karte:



Wenn es dir gefällt, gib mir gerne ein Däumchen hoch bei YouTube und abonniere gleich meinen Kanal, damit du kein Video mehr verpasst - denn ich hoffe, es folgen noch ein paar mehr :)

Montag, 20. November 2017

Online-Preisspektakel statet mit 24 Stunden Blitzangeboten


Mit großen Schritten geht es in die „schönste Zeit des Jahres“ – und nicht nur wegen der nahenden Feiertage. Heute beginnt das Online-Preisspektakel! Im Rahmen dieser Aktion gibt es bei Stampin' Up! für kurze Zeit exklusive Sonderangebote.

Der erste Kracher wird ein 24-Stunden-Angebot für Stempel sein: Ausgewählte Stempelsets sind an Tag eins des Online-Preisspektakels mit einem Nachlass von 20 % erhältlich. Da heißt es: Schnell zugreifen! Das Stempelangebot gilt am 20. November zwischen 0.00 Uhr und 23.59 Uhr.

Eine Auswahl der verfügbaren Stempel habe ich dir zusammen gestellt - beachte dass es die Stempel auch in anderen Ausführungen /Sprachen im Angebot gibt:



Um das Online-Preisspektakel mit einem richtigen Knaller zu beenden, wird es am 27. November noch einmal einen speziellen 24-Stunden-Blitzverkauf geben. Das Online-Preisspektakel selbst läuft bis zum 26. November.

Schau unbedingt auch bei den 10 besonderen Geburtstagsangeboten rein, die extra zum 10-jährigen Jubiläum von Stampin' Up! in Europa zusammengestellt wurden! Diese sind, solange der Vorrat reicht, über den gesamten Aktionszeitraum bis zum 27.11. reduziert:

Freitag, 17. November 2017

Der Stamparatus stellt sich vor

30 Jahre Stampin' Up! und 10 Jahre Stampin' Up! in Europa - das ist definitiv ein Grund zum Feiern (und es wird sicher noch die ein oder andere Überraschung für uns geben im Jubiläumsjahr), aber gleich zu Beginn so ein Knaller? Damit hat wohl niemand gerechnet.

We proudly present: den Stamparatus!



Was ist der Stamparatus?
Das neue Stempel-Positionierungstool von Stampin' Up!, mit dem man mühelos immer und immer wieder die richtige Stelle mit dem Stempel trifft und auch bei 2(oder mehr!)-Step Stempeln zuverlässig einen sauberen Abdruck erzielt. 

Alle Einzelheiten und ein aussagekräftiges Video habe ich dir hier (klick) zusammengestellt.

Ab sofort kannst du dieses Tool im Onlineshop vorbestellen (Kreditkarte erforderlich) oder anfragen, ob ich einen Listenplatz für eine Reservierung frei habe! Sollte eine Reservierung gerade nicht möglich sein, versuche es im nächsten Reservierungszeitraum noch einmal - die Nachfrage ist sehr groß.

Donnerstag, 5. Oktober 2017

alle Oktoberaktionen auf einen Blick

Hui, da ist was los bei Stampin' Up! im Oktober! Wo soll ich anfangen? Ich hau sie einfach alle mit den wichtigsten Infos raus:

Weltkartenbasteltag

- Laufzeit: 01.-10. Oktober 2017
- Rabatt auf ausgewählte Artikel:




Sonderaktion Designerpapier

- Laufzeit: 01.-31. Oktober
- 3 Designerpapiere aus der folgenden Liste kaufen, eines gratis erhalten:



Gastgeberinnen-Aktion Feude im Advent

- Laufzeit 01. September - 31. Oktober
- für 350 Euro oder mehr Party-/Bestellumsatz erhältst du das Stempelset Freude im Advent gratis:


Freitag, 8. September 2017

I want to ride my bike


Ja, es wird Herbst und alle basteln Blätter, Kurbisse und Weihnachtskarten, aber ich muss euch unbedingt noch ein Stück Frühling zeigen, dass ich ganz vergessen hatte!


Beim OnStage Event in Amsterdam im April hatten alle Teilnehmer das Stempelset Bike Ride bekommen und ich konnte gar nicht abwarten, damit zu basteln! Mit den passenden Framelits kann man vielseitige Szenen zusammensetzen - ich musste allerdings noch fleißig mit der Hand ausschneiden ;) Zuerst habe ich das Fahhrad mit dem Stempelset Baum der Freundschaft kombiniert. Ein tolles Duo, oder?

 

Die "Wolken" kann man auf den Bildern nicht so gut erkennen, daher nochmal eine Nahaufnahme.

Eine zweite Karte habe ich mit dem Designerpapier Florale Eleganz gestaltet: