Donnerstag, 25. Februar 2016

Geburtstagskarte ohne Stempeln - Faux Dry Embossing Technik

Kein Stempel in Sicht heute - da haben die Teilnehmerinnen des letzten Workshops große Augen gemacht! Eine Karte ganz ohne Stempel und Tinte - das geht doch gar nicht! Doch, das geht :)
Schaut mal:

Stampin Up Framelits Große Zahlen Large Numbers Dies Faux Dry Embossing Technique trockenes embossenTechnik big shot

Diese Technik heißt Faux Dry Embossing Techique und sieht aus, wie mit einem Embossing-Folder geprägt. Der simple "Trick" dahinter ist, die Zahlen mit Hilfe von Framelits und der Big Shot auszustanzen und auf die Karte zu kleben. Für die Optik und den Effekt habe ich die Ziffern Ton in Ton und zusätzlich einmal aus Chili-rotem Farbkarton ausgestanzt.

Stampin Up Framelits Große Zahlen Large Numbers Dies Faux Dry Embossing Technique trockenes embossenTechnik big shot

Es ist so einfach! Ich habe die Zahlen zunächst komplett aufgeklebt (die farbigen zuerst) und an den Rändern dann abgeschnitten. Man kann den so entstandenen Kartenaufleger natürlich auch als Hintergrund verwenden. Ich mochte die Karte allerdings in diesem Fall so schlicht lassen.

Man kann diese Technik mit beliebigen Framelits oder auch Stanzen anwenden. Kreise, Herzen, Blumen,... Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Habt ihr das schonmal ausprobiert?

1 Kommentar:

  1. Ja, Bente, sooo Einfach und doch sooo efektvoll!! Ideal auch für Männerkarten!!!Danke, Gruß Helga

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du mir einen Kommentar dalässt ♥