Sonntag, 20. Dezember 2015

10 Karten in 10 Minuten

Hallo und einen schönen 4. Advent! Schön, dass du vorbeischaust :)



Morgen Abend findet im Friesenhaus Osterby Last Minute Basteln statt. Für alle, die daran nicht teilnehmen können, habe ich noch einen Tipp, wie ihr noch schnell ein paar Karten fertigen könnt - 10 Stück in nur 10 Minuten!

 
Die Kartenbasis ist aus extrastarkem weißen Cardstock, auf den ich zunächst mit den Sternen und Schneeflocken aus dem Stempelset Winterliche Weihnachtsgrüße in Schiefergrau ein "Band" gestempelt habe. Mittig auf der Vorderkarte habe ich eine Schneeflocke in Aquamarin platziert. Nun nur noch nach Belieben den Text in Glutrot aufbringen und mit den Sternanhängern verzieren, ein paar Glitzersteinchen drauf und fertig. 

Für diese Art von Karten eignet sich jedes Stempelset mit Motiven und Text - es kommt nur darauf an, einen schlichten Hintergrund zu erstellen und mit einem farblich abgesetzten Text zu verzieren. Kein Kleben, kein Schneiden :)
Es lohnt sich bei so einfachen Karten immer, ein paar Mehr in "Serienproduktion" herzustellen, da die Herstellung im Akkord viel schneller geht, als jede Karte nacheinander zu fertigen - allein das Stempel reinigen und wechseln nimmt Zeit in Anspruch.
Und eine Karte mehr kann man immer gut liegen haben! Zumindest bei mir lohnt es sich immer. Und wer freut sich denn nicht über eine handgeschriebene Weihnachtskarte?


Die Karten eignen sich übrigens auch prima als Geschenk! Eine Verpackung für bis zu 5 Karten inklusive Anleitung findest du hier. 

Viel Freude beim Basteln!

Kommentare:

  1. Super Tip...
    Sehr wirkungsvoll sind die schnellen Werke noch dazu!
    Herzliche Grüße zum 4. Advent schickt Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Die werde ich auch noch nachbasteln!!! Tolles Stempelset!
    Euch allen auf diesem Wege Schöne Weihnachte, liebe Grüße, Helga

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du mir einen Kommentar dalässt ♥