Dienstag, 22. September 2015

Wieder da... (der Herbst auch)

Ruhig war es hier in den letzten 2 Wochen - mich hatte eine fiese Erkältung mächtig in Beschlag genommen! An den Basteltisch habe ich es kaum geschafft. Da ich für meine Katalogparty aber schon so fleißig vorgearbeitet hatte, kann ich euch heute trotzdem ein tolles Projekt mit Artikeln aus dem Herbst-/Winterkatalog zeigen:

Stampin' Up! zum Verschenken von Karten

Diese Kartenbox ist Teil einer Projektanleitung, die Stampin' Up! uns Demonstratoren kostenlos zur Verfügung stellt. Wir haben am letzten Donnerstag beim freien Basteln fleißig nachgewerkelt, die Karten kamen sehr gut bei den Mädels an und wurden gleich in Serie produziert :)

Stampin' Up! herbstliche Kartenbox

Die Maße für die Box kann man sich für jde beliebige Größe zuammenstellen, sodass die gewünschte Anzahl an Karten rein passt. Eine tolle Geschenkidee! Die Blume im Hintergrund ist Teil des gemusterten Papiers Am Waldrand und wartet förmlich nur darauf, ausgestanzt zu werden...

Stampin' Up! herbstliche Karte


Übrigens ist mein Team wieder gewachsen: Herzlich Willkommen Mascha!
Ich freue mich schon riesig auf ein großes Teamtreffen im November, bei dem sich alle alten Hasen und neuen Hüpfer im Team beschnuppern und kennen lernen können und vor allem: sich über ihre Freude am Basteln austauschen! Das ist nämlich das Tollste an einer Gemeinschaft :) So unterschiedlich wie wir sind, hat jede ihren eigenen Stil und kann damit andere inspirieren. Es macht einfach Spaß!
Wenn du auch viel Freude am Stempeln und Basteln mit Stampin' Up! hast, ist jetzt genau die richtige Zeit, um einzusteigen. Du erhältst mindestens 20% Rabatt auf das gesamte Sortiment und Zugang zu einer tollen Gemeinschaft in der wir Ideen und Techniken austauschen, uns zum Basteln treffen und vor allen anderen Zugang zu neuen Produkten bekommen.
Wenn du Fragen hast, beantworte ich sie dir gerne. Ruf mich einfach an oder sende mir eine Email.





Dienstag, 8. September 2015

Gäste-Goodies "Wintervorrat"

Die ersten Pakete mit Herbst-/Winterware sind am Wochenende bei mir eingetrudelt. Oh ist das immer eine Freude, die Kisten auf zu machen, all die tollen Produkte auszupacken und in die Tüten ihrer neuen Besitzer zu packen. Ein bisschen wie Weihnachten finde ich. :) Und immer, wenn man ein neues Produkt in der Hand hält, das man selber noch nicht hat, setzt man es im Kopf auf die Bestellliste fürs nächste Mal. Die Artikel im neuen Saisonkatalog sind nämlich allesamt einfach großartig! Falls ich es noch nicht oft genug gesagt habe: es ist der beste Weihnachtskatalog ever. Ever. Ever ever ever! So, nun hab ich das mal klar gestellt... ;)


Für die Besteller meiner Katalogparty habe ich kleine Dankes-Goodies gebastelt. Dazu habe ich einfach das herbstliche Designerpapier Am Waldrand in 5 cm breite Streifen geschnitten, zwei mal gefalzt und nach dem Knicken am oberen Rand mit der Stanze Elegantes Etikett gestanzt. Im "Inneren" befinden sich je ein kleines Schokoladentäfelchen (gibt es jetzt z.B. auch von Merci).


Verziert habe ich von außen natürlich mit der tollen Eichel "Wintervorrat" aus dem Stempelset Herbstgrüße. Hierzu passend gibt es auch eine Stanze. Der Schriftzug "Danke schön" stammt auch aus dem Stempelset. Zusammen mit der Stanze kann man das Stempelset übrigens auch im Paket erwerben, dabei spart ihr sogar 15%!

Meinen Bestellerinnen wünsche ich viel Freude mit ihren neuen Schätzen! Übrigens hat auch eine Kundin die Katalogparty genutzt und sich als Demonstratorin eingeschrieben. Sie hat sich ein tolles Starterset zusammengestellt und durfte sich aus beiden gültigen Katalogen Ware im Wert von 175 EUR für nur 109 EUR aussuchen (Sie hatte die Shopping-Vorteile ihrer letzten großen Bestellung für das Starterset eingelöst). Das ist eine Ersparnis von fast 40%! Auf jede Bestellung erhält sie jetzt  20% Sofortrabatt. Willkommen im Team, Susanne!

Wenn du auch mindestens 20% sparen möchtest, Mitglied eines tollen kreativen Team sein möchtest, egal ob du selber Workshops veranstaltest oder den Rabatt ganz für dich allein nutzen möchtest:
Melde dich gerne bei mir, ich stehe dir zur Seite und beantworte deine Fragen!


Samstag, 5. September 2015

Schmetterling im Quadrat

Neulich habe ich euch hier ja schon Karten mit rechteckig bestempeltem Hintergrund gezeigt. Ich habe mir gedacht: was im Rechteck geht, geht auch im Quadrat! Die Libellenkarte kennt ihr schon. Vermutlich verdreht ihr schon die Augen, aber ich finde diese Karten, gerade weil sie so schnell gemacht sind, einfach toll! 

So habe ich also noch weiter mit dieser Technik rumprobiert. Ich wollte gerne noch ein paar Dinge mit den Schmetterlingsframelits testen (und die tolle neue Präzisionsplatte aus dem Herbst-/Winterkatalog!), die mir noch so im Kopf rum schwirrten. Das eine kam zum anderen und schwupps war diese Karte fertig:



Der Schmetterling besteht aus zwei Lagen, die ich beide mit den Watercolor Wings bestempelt habe.
Der untere Schmetterling ist in Aquamarin (Hintergrund) und Bermudablau (alle weiteren Teile) gestempelt und mit den Framelits Schmetterling (welche zu dem Stempelset Watercolor Wings gehören) ausgestanzt.

Beim oberen Schmetterling wurde ebenfalls der Hintergrund in Aquamarin gehalten, die Innenseite der Flügel habe ich in Petrol gestempelt, der Außenrand ist Ozeanblau. Für den Körper und die Fühler habe ich Marineblau verwendet. Ausgestanzt wurde er dann mit den Thinlits Schmetterlinge (welche zu dem Stempelset Schmetterlingsgruß gehören).
Die beiden Stanzteile haben exakt den gleichen Umriss und passen deshalb toll übereinander!

Ein Tipp dazu:
für beide Stanzfomen gilt: Stempelt erst die Flügel des Schmetterlings, dann stanzt ihn aus und zum Schluss erst stempelt ihr auf das ausgestanzte Teil den Körper. Das ist die beste Möglichkeit, ihn wirklich gerade auf dem Stanzteil zu zentrieren! Oft schon habe ich es anders herum gemacht und mich danach geärgert, dass ich immer ein Teil des Körpers "abgeschnitten" hatte.


Was haltet ihr von dieser Lagen-Technik?
Ein tolles Wochenende wünsche ich euch!