Mittwoch, 19. August 2015

Rustikal trifft Aquarell

Lag ich letzte Woche noch im Bikini auf der Terrasse, bleibt diese Woche mehr Zeit fürs Basteln.
Mein Urlaub war so sonnig und warm, dass ich zu nichts gekommen bin - ich habe jede sonnige Minute im Freien verbracht. Umso mehr kommt es mir entgegen, dass es im Moment in einer Tour regnet ;)
So recht von der Muse geküsst war ich nicht, aber mit meiner Vorbestellung aus dem Weihnachtskatalog hatte ich mir auch Wellpappe mitbestellt und die wollte ich gerne für ein Projekt benutzen.

Die Wellpappe kommt in 2 Farben: weiß und sandfarben. Da ich euch in letzter Zeit so viel Weißes gezeigt hatte, fiel meine Wahl auf den Sandton. Ich mag den Farbton, er wirkt so schön rustikal ♥

www.bentestempelt.de


Bei Pinterest bin ich dann über die Karte von Nikki gestolpert und dachte mir, das ließe sich irgendwie verbinden. Hier meine Interpretation:

www.bentestempelt.de

Bente Stempelt

www.bentestempelt.de

Ich mag daran den Kontrast zwischen dem aquarellierten Blumen und der rustikalen Wellpappe. Hätte ich noch Juteband dagehabt, hätte ich das sicherlich für das Projekt benutzt. So musste noch ein Stück Wellpappe für die Wimpelchen herhalten :)

Was inspiriert euch für eure Karten?

Kommentare:

  1. Wow, was für eine tolle Karte!! Die Kombi gefällt mir sehr gut! Und auch heute scheint ein Bastel Tag zu werden :-( glg Gesche

    AntwortenLöschen
  2. Wieder mal eine tolle Karte, Bente! Werd ich garantiert nachmachen.
    Hab mir heute eine Kiste gepackt für den Urlaub, es gibt bestimmt Regentage!
    Wenn nicht, auch gut, aber ich könnte...
    Gruß an euch alle, Helga.

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön Bente...
    Dein Stil ist einfach immer wieder toll!
    Super machst Du das immer wieder...
    Nochmal herzlichste Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du mir einen Kommentar dalässt ♥