Dienstag, 23. Juni 2015

Schmetterlings-Schüttelkarten

Für einen Workshop hatte sich meine Gastgeberin gewünscht, eine Schüttelkarte zu basteln. Ich hatte zu Weihnachten viele davon gemacht (schaut mal hier) oder im Frühjahr mit dem Produktpaket "Wir feiern". Diesmal wollte ich etwas Sommerliches zeigen und auch verschiedene Ausführungen, damit jede Teilnehmerin ihren eigenen Stil verwirklichen kann. Schließlich war das eine Runde, die quasi aus "Stempel-Profis" bestand! :)

Ich bin jedes Mal sehr gespannt auf die Ergebnisse der Workshop-Teilnehmer und freue mich immer wieder auch über die Ideen, die jede Einzelne einfließen lässt. Hier meine Musterkarten:

copyright www.stampinup.com

Für die erste Karte habe ich einfach das schönen neue Designerpapier Englischer Garten als Hintergrund verwendet. Das Papier gefällt mir soooo gut (ratet mal, warum :)) und musste einfach mit auf den Workshop, schon weil meine Gastgeberin sehr anglophil ist.

copyright www.stampinup.com
 
Dann habe ich mich bei der zweiten Karte zum einen für das volle Programm an "Mädchenfarben" entschieden und in das Schüttelfenster noch einen Schmetterling gestempelt. Zum anderen habe ich den Kartenaufleger noch mit dem Schmetterlings-Prägefolder durch die Big-Shot gejagt.

Habt ihr auch Lust, solche Karten einmal selber zu machen? Es ist kinderleicht! Ich komme zu euch nach Hause, bringe alles mit, was benötigt wird und leite euch Schritt für Schritt an. Zusammen mit ein paar Freundinnen habt ihr so eine schöne Zeit und haltet am Ende eure selbstgemachten Schätze in der Hand.
Sendet mir einfach eine Anfrage per Email oder ruft mich an, ich setzte mich dann unverbindlich mit euch in Verbindung und wir planen zusammen eure Stempelparty oder euren Workshop.
Es macht so viel Spaß!

1 Kommentar:

  1. Hallo Bente,
    sind wirklich sehr schön geworden deine Karten und ein großes Kompliment, hast eine tollen Blog.
    Viele Grüße Biggi

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du mir einen Kommentar dalässt ♥