Mittwoch, 30. Dezember 2015

Geburtstagsballons mit emboss resist - Technik

Das große Glück, das meiner Schwägerin jedes Jahr zu ihrem Geburtstag kurz nach Weihnachten zugute kommt, ist eine Geburtstagskarte gestaltet mit den neuesten Frühjahrs- und Sale-A-Bration-Produkten von Stampin' Up! ;)
Geht es euch auch so? Nach Weihnachten ist die Freude auf die neuen, farbenfrohen Produkte einfach riesig!
Beim ersten Blättern durch den Katalog habe ich schon viele Oooooohs und Aaaaahhhs gehört, wenn es zu dem Stempelset Partyballons kam. Das Set besteht aus zauberhaften Luftballons mit viel Zubehör wie Bänder, Schleife, schönen Texten und noch ein paar Besonderheiten, die ich euch später vorstellen werde. Dazu gibt es eine passende Stanze. Beides wird auch im Set zu erhalten sein.


Als Grundlage habe ich Aquarellpapier verwendet. Vor dem Einfärben habe ich den Text in weiß embosst. Diese Technik nennt man "Emboss resist", da an den embossten Stellen das Papier die Farbe vom Aquarellpinsel nicht annimmt.


Das Stempelset wird eine Prämie sein, die ihr euch während der Sale-A-Bration gratis verdienen könnt! Wie das genau funktioniert, erkläre ich euch im nächsten Post.


Die Luftballons habe ich in Himmelblau (mit lagunenblauer Füllung), Currygelb und Farngrün (mit gartengrüner Füllung) auf Farbkarton in Vanille gestempelt - das Aquarellpapier ist nicht reinweiß und der Kontrast wäre zu hart gewesen, hätte ich Flüsterweiß als Grundlage genommen.

Die Innenseite habe ich schlicht gehalten:


Übrigens passt die Karte trotz "Überstand" in einen normalen Briefumschlag. Ich habe einfach mal den normalen Kartenrahmen gesprengt.
Inspiriert war die Karte unter anderem vom Projekt diese Woche des Global Design Project
Dies war die Vorlage von Bibi, von der jedes Detail eine Inspriration sein durfte:


Findet ihr, das Experiment hat sich gelohnt?

Sonntag, 27. Dezember 2015

Hochzeitskarte Blühendes Herz

Weihnachten ist vorbei und ich freue mich nun richtig auf Farben und Frühling :) In etwas mehr als einer Woche beginnt bereits der Gültigkeitszeitrum des Frühjahrskataloges! Das heißt für dich, dass du nur noch 8 Tage Zeit hast, deine Favoriten aus dem Weihnachtskatalog zu bestellen. Eine Gelegenheit dazu hast du bei meiner Sammelbestellung heute Abend. Schau auch unbedingt nochmal in der Ausverkaufsecke vorbei!

Gleich Anfang Januar starten Jeanette und ich wieder in die Hochzeitssaison. Wer in 2016 oder 2017 heiraten möchte, kann uns gerne am 9.+10.01.2016 auf der Hochzeitsmesse in Borghorst besuchen.

Eine Hochzeitskarte benötigte ich auch spontan. Die neuen Framelits Blühendes Herz kamen mir da ganz zupass. Sowohl das Positiv, ein verschnörkeltes blumiges Herz, als auch das Negativ fand ich auf Anhieb ansprechend. Vielleicht nicht in Rosa und Glitzer, aber die Silhouette ist einfach zauberhaft und ich freue mich schon auf die vielen Hochzeitskarten und -einladungen, die ich für die Messen damit fertigen werde :)

Stampin Up! Framelits blühendes herz blooming heart Hochzeitskarte wedding card invitation

Ich habe das Herz zunächst aus Farbkarton in Savanne ausgestanzt und anschließend noch einmal aus Pergamentpapier und das Negativ damit gefüllt. Im Hintergrund seht ihr aus dem Block Designerpapier in Neutralfarben (ich habe Wildleder gewählt). Die Blumen gehören übrigens ebenfalls zu den Framelits Blühendes Herz. Auch das Papier, das ich dafür verwendet habe ist neu und kann in der Sale-A-Bration als Gratissrtikel erworben werden. Es hat einen ganz tollen Farbverlauf. Ich freue mich schon darauf, es euch in Gänze zu zeigen! :)
Aber hier erstmal die versprochene Karte:

Stampin Up! Framelits blühendes herz blooming heart Hochzeitskarte wedding card invitation

Ich hoffe, sie gefällt euch! Was sagt ihr dazu?

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Flaschenanhänger mit Anleitung

Wenn man zum Weihnachtsessen eingeladen ist, bringt man gerne einen guten Tropfen in Form einer Flasche Wein als Gastgeschenk mit. Aber einfach nur in eine dieser gekauften Tüten stecken finde ich keine Herausforderung ;) Für das morgige Weihnachtsessen habe ich also zu der Flasche eine Anhänger mit 4 Merci-Riegeln als Beigabe gewerkelt. Eine Anleitung findest du weiter unten - man bekommt 3 dieser Hängerchen aus einem DIN A4-Bogen.

Tutorial Anleitung Stampin' Up! Merci Schokoladde Schokoriegel Flasche Wein Anhänger Geschenk

Ein bisschen habe ich geklaut. Der Weihnachtsmann stammt von dem Päckchen, welches mich heute von der lieben Jeanette erreichte (liiieeeeben Dank für den praktischen Energiekick!). Ich fand ihn so schön und viel zu schade, um irgendwo in der Versenkung zu verschwinden - ich wollte ihn gerne weiter verwenden. Und der Spruch passt doch super sowohl zu Weihnachten als auch zu dem Wein, oder? 0:)
Wenn ich Karten verschenke, beschreibe ich sie oft nicht von der Innenseite, sondern klebe einen Zettel ein, sodass die Karte dann weiter verwendet werden kann. Macht ihr das auch manchmal?

Tutorial Anleitung Stampin' Up! Merci Schokoladde Schokoriegel Flasche Wein Anhänger Geschenk

Mit dieser kleinen Anleitung wünsche ich euch ein zauberhaftes Weihnachtsfest und bin gespannt, bei wem so alles Stempel, Stanze & Co. oder ein Gutschein für Stampin' Up! Produkte unterm Christbaum liegen... ;)
Genießt die Feiertage!

Hier nun die Anleitung zum Ausdrucken, Nachbasteln und Teilen:

Tutorial Anleitung Stampin' Up! Merci Schokoladde Schokoriegel Flasche Wein Anhänger Geschenk

Sonntag, 20. Dezember 2015

10 Karten in 10 Minuten

Hallo und einen schönen 4. Advent! Schön, dass du vorbeischaust :)



Morgen Abend findet im Friesenhaus Osterby Last Minute Basteln statt. Für alle, die daran nicht teilnehmen können, habe ich noch einen Tipp, wie ihr noch schnell ein paar Karten fertigen könnt - 10 Stück in nur 10 Minuten!

 
Die Kartenbasis ist aus extrastarkem weißen Cardstock, auf den ich zunächst mit den Sternen und Schneeflocken aus dem Stempelset Winterliche Weihnachtsgrüße in Schiefergrau ein "Band" gestempelt habe. Mittig auf der Vorderkarte habe ich eine Schneeflocke in Aquamarin platziert. Nun nur noch nach Belieben den Text in Glutrot aufbringen und mit den Sternanhängern verzieren, ein paar Glitzersteinchen drauf und fertig. 

Für diese Art von Karten eignet sich jedes Stempelset mit Motiven und Text - es kommt nur darauf an, einen schlichten Hintergrund zu erstellen und mit einem farblich abgesetzten Text zu verzieren. Kein Kleben, kein Schneiden :)
Es lohnt sich bei so einfachen Karten immer, ein paar Mehr in "Serienproduktion" herzustellen, da die Herstellung im Akkord viel schneller geht, als jede Karte nacheinander zu fertigen - allein das Stempel reinigen und wechseln nimmt Zeit in Anspruch.
Und eine Karte mehr kann man immer gut liegen haben! Zumindest bei mir lohnt es sich immer. Und wer freut sich denn nicht über eine handgeschriebene Weihnachtskarte?


Die Karten eignen sich übrigens auch prima als Geschenk! Eine Verpackung für bis zu 5 Karten inklusive Anleitung findest du hier. 

Viel Freude beim Basteln!

Donnerstag, 17. Dezember 2015

Leise rieselt... der Weihnachtscountdown!

Noch eine Woche bis Heiligabend *kreisch*
Doch es ist geschafft: Die meisten Kataloge und Weihnachtskarten an meine Kunden sind raus, daher kann ich sie heute mit euch teilen:

Stampin' Up! Textured Impressions Prägefolder für die Big Shot Weihnachtskarte Holzakzente Schneeflocken

Die Karte ist ein CASE (eine Kopie) einer oft bei Pinterest gesehenen Karte. Wer nun der Original-Urheber ist, vermag ich daher nicht zu sagen. Ich habe die Idee aufgegriffen und nach meinen Vorstellungen nachgearbeitet.

Stampin' Up! Textured Impressions Prägefolder für die Big Shot Weihnachtskarte Holzakzente Schneeflocken

Es braucht wenig Material, sieht aber einfach zauberhaft aus ♥ Schade, dass die Holzakzente Schneeflocken schon ausverkauft sind...

Wenn du noch auf den letzten Drücker Weihnachtskarten, Geschenkanhänger oder kleine Geschenkverpackungen benötigst: es sind noch Plätze beim last-minute-Basteln am Montag, 21.12.15 um 18.30 Uhr frei! Wenn du teilnehmen möchtest, auch wenn du das erste Mal einen Stempel in der Hand hälst, melde dich gerne per Email oder Telefon an. Ich freue mich auf dich!


Du hast keine Post von mir erhalten und möchtest gerne den neuen Saisonkatalog und die Aktionsbroschüre zur Sale-A-Bration erhalten? Dann schreib mir einfach eine Mail mit deiner Adresse!



Montag, 14. Dezember 2015

Willkommen!

Die letzte Bestellung vor Weihnachten ist raus! Nun erstmal Eines:
Weihnachtsstress beiseite! :) 


Bei mir trafen letzte Woche die neuen Frühjahr-/Sommerkataloge und die Sale-A-Bration Broschüren ein - zusammen mit meiner Vorbestellung (das schönste Privileg am Demonstrator-Sein!). Die Kataloge verpacke ich gerade und sie gehen im Laufe der Woche an euch raus. Wer letzte Woche bestellt hat, bekommt sie sogar schon vorher mit der Ware.
Es juckte mich natürlich in den Fingern - Weihnachten hin oder her. Ich MUSSTE einfach ausprobieren und werkeln - schließlich möchte ich euch im Januar ja die neuen Produkte ausführlich vorführen und erklären ;)

Stampin' Up! Herzlich Willkommen Stempelset Frühjahrskatalog 2016 Sneak Peek

In der Nachbarschaft hat sich einiges getan: schräg gegenüber sind neue Nachbarn eingezogen und nebenan wurde ein Baby geboren. Für beides passt das neue Set Herzlich Willkommen wie Faust aufs Auge.

Stampin' Up! Herzlich Willkommen Stempelset Frühjahrskatalog 2016 Sneak Peek Babykarte Karte zum Einzug

Eine weitere Neuigkeit neben dem Stempelset ist der Wink of Stella Glitzerstift, den es in Gold und Farblos im neuen Saisonkatalog geben gibt. Er sieht aus wie ein Aquapainter und enthält eine Glitzerflüssigkeit,  mit der man ganz leicht Flächen "ausmalen" oder Schriftzüge nachzeichnen kann:

Stampin' Up! Herzlich Willkommen Stempelset Frühjahrskatalog 2016 Sneak Peek Babykarte Wik of Stella Glitzerstift Glitzerpinsel

Stampin' Up! Herzlich Willkommen Stempelset Frühjahrskatalog 2016 Sneak Peek Wink of stalla Glitzerpinsel Stift

Ich finde das eine tolle Möglichkeit, Karten aufzuwerten. Sicherlich wird er noch das ein oder andere Mal Anwendung finden :) Was meint ihr dazu? Freut ihr euch auch schon so auf den neuen Katalog?

Donnerstag, 10. Dezember 2015

Aufverkauf zum Jahresende 2015 + Sonder-Sammelbestellung

Noch 14 Tage bis Heiligabend und Stampin' Up! hat sich mal wieder etwas Tolles einfallen lassen:

Der Ausverkauf zum Jahresende, den es in den letzten Jahren auch schon gab, wurde um Reduzierungen aktueller Ware von der Auslaufliste ergänzt - du sparst bis zu 60%!


http://www2.stampinup.com/ECWeb/ItemList.aspx?categoryid=160300

Wenn du noch ein Weihnachtsgeschenk benötigst oder dich einfach selber beschenken möchtest, ist das eine perfekte Gelegenheit.

So eine Aktion hat es für einen Saisonkatalog noch nie gegeben. Schnell sein lohnt sich nun - denn alle Artikel erhälst du nur solange der Vorrat reicht.

Die aktuelle Auslaufliste mit allen Rabatten und Verfügbarkeit findest du hier:

http://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2015/11_November/Holiday%20Retiring%20List/EU_HolidayRetiringList_DE.pdf

Die Liste wird täglich aktualisiert.

Damit du von allen Angeboten profitieren kannst, biete ich heute Abend eine Sammelbestellung außer der Reihe an: bis 22 Uhr kannst du mir einen Mail schreiben oder mich anrufen und deine Bestellung durchgeben.
Alternativ kannstr du natürlich auch jederzeit meinen Online-Shop nutzen.

Den neuen Frühjahrskatalog sowie die Sale-A-Bration-Broschüre lege ich deiner Bestellung direkt bei. So erhälst du sie vor allen anderen.

PS: meine Highlights in der Reduzierung sind übrigens die Pillowbox-Framelits, die Texture Boutique Prägemaschine und das Projekt-Set für die Geschenkanhänger. Was ist dein Favorit?

Dienstag, 8. Dezember 2015

O Tannenbaum fast ohne Tannenbaum

Stille Nacht.... Könnte man so denken, wenn man einen Blick auf meinen Blog wirft *kreisch*
Lange, lange hab ich nichts von  mir hören und lesen lassen. Ich war viel unterwegs, habe eine tolle Zeit mit vielen Workshops und wunderbaren Kunden hinter mir - nun geht es erstmal in die "Weihnachtspause". Natürlich finden bis kurz vor Weihnachten weiterhin Workshops im Friesenhaus Osterby statt. Ab Januar geht es dann wieder in die Vollen - der Terminplan füllt sich stetig. Die Sale-A-Bration und der neue Frühjahrskatalog stehen schon in den Startlöchern. Dazu aber beim nächsten Mal mehr :)

Denkt dran: es gibt es die Präzisionsplatte diese Woche mit 25% Rabatt in den Wochenangeboten. Sie eignet sich auch super als Weihnachtsgeschenk ;)

Ich habe heute bei schönstem Sonnenschein ein wenig Zeit an meinem Basteltisch verbracht. Eigentlich wollte ich eine Karte nachbasteln, bin dann aber mit den Materialien so in Schwung geraten, dass gleich ein paar Spielereien entstanden sind:


Hauptsächlich habe ich mit dem Buchstaben-Set Layered Letters Alphabet "gespielt".


Dazu kam dann das Set Christbaumfestival aus dem Hauptkatalog. Die Farben sind eher frostig gehalten. In diesem Jahr haben mir es besonders die Blautöne angetan :)


Ich hoffe, die Karten gefallen euch!