Donnerstag, 14. August 2014

Liebe auf den 2. Blick

Manchmal ist das ja so: Man nimmt ein Stempelset überhaupt nicht wahr oder überblättert es immer wieder im Katalog. Bis man dann so ein tolles Projekt sieht, wie diese wundervolle, fast monochrome Karte von Carolin (>klick<), bei der ich sofort gesagt habe: das Set mit den Rosen muss ich haben!

Was in zarten Lilatönen geht, muss doch auch in kräftigen Farben toll aussehen, dachte ich mir bei längerem Betrachten. Hier ist meine Interpretation von Caros Karte, ich hoffe, sie gefällt euch genauso gut wie mir:

www.bentestempelt.de copyright www.stampinup.com

Den Schiefergrauen Hintergrund habe ich belassen, damit die Farben der Blumen mehr zur Geltung kommen. Den Hintergrundstempel "Hardwood" habe ich ebenfalls in Schiefergrau gestempelt. Für die Rosen habe ich diesmal die Farben Wassermelone (Basis) und Brombeermousse (Details) verwendet. Die Farbkombination mit Schiefergrau stammt aus dem Color Coach. Die Blätterbasis wurden in Olivgrün und die Details in Waldmoos gestempelt. Der Rahmen und die Schrift sind in Brombeermousse gehalten. 

 www.bentestempelt.de copyright www.stampinup.com

Der Spruch stammt aus dem Set "Alles nur Sprüche" (diesmal wirklich, Silke! ;)).
Die Rosen und Blätter habe ich nach dem Stempeln per Hand ausgeschnitten und mit Hilfe von Stampin' Dimensionals dreidimensional angeordnet. Hier könnt ihr es noch etwas besser erkennen: 

 www.bentestempelt.de copyright www.stampinup.com
  

1 Kommentar:

  1. Alles gut, Bente! Man wird sich doch mal täuschen dürfen, bei der Vielfalt allemal!
    Auch ich hätte mich vom Katalog her nie für den Rosenstempel interessiert. Deine Karten damit sind aber wirklich schön. Am besten gefällt mir die letzte an Deine Schwiegermutter!

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du mir einen Kommentar dalässt ♥