Sonntag, 13. April 2014

Denkzettel

Da habe ich beim Aus- und Umräumen einiger hartnäckiger Umzugskartons (*hüstel*) doch glatt ein paar Kellnerblöcke in die Hand bekommen. "Da muss sich doch was draus machen lassen" dachte ich mir :)
 

Eine kleine Mappe ist entstanden. Auf jeden Fall wollte ich das tolle Designerpapier Meisterwerke benutzen, weil ich finde, dass das linierte Muster so schön zu einem Block passt. Es ist auch prima für Boxen geeignet, weil das Papier fester ist, als die üblichen Designerpapiere von Stampin' Up!.
Die Farben habe ich neutral gehalten - hier habe ich Ozeanblau und Aquamarin verwendet. Verschließen lässt sich das Mäppchen mit selbstklebenden Klettpunkten. Die habe ich irgendwann mal günstig beim Euroladen gekauft.


Zum leichteren Öffnen habe ich einen Streifen Band genommen (pazifikblaues Geschenkband aus dem Frühjahrskatalog).
Dann noch eine Premiere: das Grorgeous Grunge Stempelset hatte ich schon vor einiger Zeit bestellt, aber dann waren da so viele andere Projekte für die SAB Zeit... Nun konnte ich es endlich ausprobieren :) Die Spritzer und Flecken habe ich passend zum Farbkarton in Ozeanblau gestempelt. So war die Innenseite gleich nicht mehr langweilig ;) Einen Rest Designerpapier in der gleichen Farbe hatte ich noch, der fand in der "äußeren Innenseite" seinen Platz.


Manchmal entsteht ein Projekt ganz schnell, aber an dieser "Mappe" habe ich über eine Stunde gesessen, bis ich endlich zufrieden war. Die Stempel auf der Vorderseite sind meiner Restekiste entsprungen, in der ich so manchen Stempelabdruck und diverse Papierreste aufbewahre. Oft wirkt ein Blick dort hinein wahre Wunder ;)
So kam es also zu dem Nett-ikett (Rahmen) und einem Famosen Fähnchen.

Ich werde von diesem Mappen sicher noch ein paar mehr basteln. Zum Verschenken finde ich sie einfach toll! Bei Google habe ich auch schon welche gesehen, wo auch noch ein Stift mit dran ist. Das wird dann mein nächstes Projekt...

Habt einen guten Start in eine kurze Woche!

1 Kommentar:

  1. Hallo Bente,
    die kleinen Blöcke mag ich immer wieder gerne! Sind total praktisch - und schön noch dazu. Eine gute Idee mit dem Band zum Öffnen.
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass du mir einen Kommentar dalässt ♥